SG2H-Damen kassieren Schlappe

Handball Die Frauen der SG Hofen/Hüttlingen verlieren im letzten Heimspiel der Hinrunde 24:32 gegen Weilstetten.

Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen beenden, auf dem achten Tabellenplatz stehend, mit einer 24:32-Niederlage die Hinrunde. Zuhause musste man sich dem aktuellen Spitzenreiter TV Weilstetten geschlagen geben.

Die SG2H hatte sich vorgenommen, 60 Minuten lang zu kämpfen, egal welcher Spielstand auf der Anzeigetafel steht, da man bereits in vorherigen Spielen auch unerwartete Wendungen in eigener Halle erlebt hatte. Doch die Gastgeber starteten schwach in die erste Halbzeit, in der wie so oft die Anfangsphase verschlafen wurde. Bedingt durch erneut zahlreiche technische Fehler und überhastete Abschlüsse machte man es den Gästen leicht, ein Polster

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: