Würdiger Abschlusskampf des Meisters

Ringen, Verbandsliga AC Röhlingen gewinnt 17:14 gegen Hardt und nimmt den Meister-Wimpel in Empfang.

Am 16. und damit letzten Kampftag der Verbandsliga empfing der designierte Meister AC Röhlingen den Tabellenvierten AV Hardt. In einer ansehnlichen Auseinandersetzung setzte sich der AC Röhlingen in der einmal mehr gut besuchten Sechtahalle mit 17:14 durch.

Die anschließende Übergabe des Meister-Wimpels durch den WRV stellte den Höhepunkt des Abends dar und war der Ausgangspunkt für eine gebührende Saisonabschluss-Feier zusammen mit den Fans.

Die Schwarzwälder vom AV Hardt, die bereits im Vorkampf (17:9 für Röhlingen) ein mehr als ernst zu nehmender Gegner waren und noch in der Vorwoche den Vize-Meister SV Fellbach geschlagen hatten,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: