Politisches Buch

Brüchige Wahrheit

Ein schmales Buch voller kluger Verweise und scharfsinniger Einsichten, eine Botschaft, die es in sich hat: Politik und Wahrheit hatten es immer schon schwer miteinander, nicht erst in unseren Zeiten der „alternativen Fakten“ und der „Fake News“. Jedenfalls spannt die französische Philosophin Myriam Revault d'Allonnes einen weiten Bogen von Sokrates und Aristoteles über Machiavelli und Hannah Arendt bis zu Colin Crouch, dem Schöpfer des Begriffs „Postdemokratie“, in der sich auch so etwas wie die „Postwahrheit“ eingenistet zu haben scheint. Es stimmt ja, dass sich heutzutage mit subjektiven Einschätzungen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: