St. Nikolaus führt den Fackelzug an

Waldweihnacht Die SAV-Ortsgruppe lässt am Laubbachstausee das Jahr ausklingen.

Abtsgmünd. Mit der zur Tradition gewordenen Waldweihnachtsfeier am SAV-Wanderheim am Laubbachstausee klang das Vereinsjahr der Abtsgmünder Ortsgruppe eindrucksvoll aus. Zusammen mit den Abtsgmünder Gartenfreunden unter Reinhold Haas hatten viele fleißige Hände das Albvereinsgelände in eine traumhafte Winterlandschaft verzaubert.

Eine von St. Nikolaus angeführte Besucherschar zog gegen 17 Uhr in einem Fackelzug durch die hell erleuchtete Erlesklinge zum Albvereinsgelände hoch. Dort wurden sie von den „Fürst-Pückler’schen Alphornbläser“ mit alpenländischen Weisen begrüßt. Albvereinsvorstand Edwin Streicher hob in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: