Nachruf

Otto Bühler ist tot

Ellwangen-Röhlingen. Kurz vor Weihnachten musste der Reit- und Fahrverein Röhlingen von seinem Ehrenmitglied Otto Bühler Abschied nehmen. Er starb im Alter von 93 Jahren nach einem erfüllten Leben. Der RFV Röhlingen verlor in ihm ein mehr als verdientes Mitglied, das über Jahrzehnte die Kameradschaft unter Reitern in Röhlingen und in der Region vorgelebt hat. Bühler war maßgeblich an der Reaktivierung des Vereins nach dem Krieg beteiligt. In Neunstadt spornte er mit seinem Bruder Anton die jungen Bauernsöhne an, sich auch außerhalb der Arbeit auf dem Feld mit den Pferden zu beschäftigen. Mit Reitunterricht und geselligem Beisammensein

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: