Häfele wünscht sich Freibaderöffnung zu Himmelfahrt

Tradition Themen beim Neujahrsempfang in Kösingen sind das Bad und der neue Pfarrer für die Seelsorgeeinheit.

Neresheim-Kösingen. Jedes Jahr bringt neue Herausforderungen. Nicht leicht war es für die Seelsorgeeinheit Neresheim 2019 ohne leitenden Pfarrer zu überbrücken. Ein Großprojekt ist die Freibadsanierung. Beim Kösinger Neujahrsempfang blicken Kirchengemeinde St. Sola und bürgerliche Gemeinde erwartungsvoll auf 2020, denn es gibt wieder einen leitenden Pfarrer und das Freibad wird eröffnet.

Nach dem Gottesdienst, den Pater Kurian hielt, begrüßten bereits zum 20. Mal die Böllerschützen des Schützenvereins Hubertus Kösingen lautstark das neue Jahr auf dem Dorfplatz.

Den Empfang am Neujahrsmorgen richtete die Kirchengemeinde im Pfarrhaus

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: