Der Titel geht in die Landeshauptstadt

Fußball, Stuifencup Der VfB Stuttgart schlägt im Endspiel die SG Sonnenhof Großaspach klar mit 5:0. Im kleinen Finale siegt der FC Heidenheim 8:1 gegen den SSV Reutlingen.

Spektakuläre Tore, intensive Zweikämpfe und knappe Entscheidungen. Das alles konnten die Zuschauer beim Stuifencup in der Schwarzhornhalle in Waldstetten bestaunen, der in diesem Jahr bereits zum 13. Mal ausgetragen wurde.

Am Dreikönigstag stand das U11-Turnier auf dem Programm. Dabei gingen zwölf Mannschaften an den Start. Von der Ostalb waren das Gastgeber TSGV Waldstetten, Normannia Gmünd und die TSG Hofherrnweiler. Weitere Teams waren der VfB Stuttgart, Karlsruher SC, FC Heidenheim, Waldhof Mannheim, Sonnenhof Großaspach, Stuttgarter Kickers, SSV Reutlingen, FSV Waiblingen und Offenburger FV. Der VfB Stuttgart besiegte im Endspiel die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: