Lesen Sie weiter

Tierquälerei: Igel mit Böllern getötet

In Ehingen wurde ein Igel mit Böllern gequält und umgebracht. Die Polizei ermittelt.

Ulm. Die Polizei Ulm berichtet von einem grausigen Fund: Ein Igel wurde mutmaßlich mit Böllern getötet. Nach Erkenntnissen der Ermittler soll sich die Tat zwischen letztem Dienstag (31. Dezember 2019) und Sonntag ereignet haben. Der tote Igel lag mit Böllern im Bauchbereich bei einer Skateranlage in der Berkacher Straße. Anhand

43 % noch nicht gelesen!