Lesen Sie weiter

Darum entlädt sich die Varta-Aktie

Weil laut einer Studie der Commerzbank der Varta AG verschiedene Elektronikhersteller auf die chinesische Konkurrenz setzen, sackt der Kurs ab.

Die Erfolgsgeschichte des Ellwanger Batterienherstellers Varta verzeichnet einen ersten herben Dämpfer. Die Aktie der AG brach am Mittwoch zeitweise um ein Viertel ein. Der Grund: Die Commerzbank hatte eine Studie veröffentlicht, wonach einige Elektronikhersteller zunehmend auf chinesische Batterie-Anbieter statt auf die Varta setzen. 

  • 4
  • 1181 Leser

83 % noch nicht gelesen!