Der Bau der Seniorenresidenz soll im Sommer starten

Bauvorhaben Investor Thomas Kaiser plant eine Tagespflege sowie 13 Wohnungen für Senioren am Ortseingang von Hussenhofen aus Richtung Gmünd.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Die Pläne für eine Seniorenresidenz in Hussenhofen werden konkreter. Auf der Wiese am Ortseingang aus Richtung Schwäbisch Gmünd will Thomas Kaiser, früherer Hussenhöfer Ortsvorsteher, mit seiner Remspark-Immobau GmbH & Co. KG eine Wohnanlage bauen. Er plant eine Tagespflege für 16 Senioren auf 250 Quadratmetern im Erdgeschoss des Neubaus. Über der Tagespflege sollen 13 barrierefreie Wohnungen entstehen: fünf im ersten Stock, fünf im zweiten Stock und drei oben im Penthouse. Die Wohnungen sollen 45 bis 100 Quadratmeter groß sein.

Den Bauantrag für das geplante Projekt will Thomas Kaiser im Frühjahr

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: