Neues vom Spion

Von Platten und Kübeln

Der Schpio freut sich, dass es doch immer wieder Zeitgenossen gibt, die das Herz auf dem rechten Fleck haben. Ein älterer Mann hatte in der Stadt am vorderen Reifen seines Autos einen Platten. Er kam gerade noch bis zum ZOB. Ziemlich hilflos blickte er aus der Wäsche. Hektisch Vorübergehende sahen zwar das Malheur, gingen aber schnell weiter. Bis auf ein junges Paar. Deutsche mit türkischer Herkunft. Arbeiten bei Zeiss. „Können wir Ihnen helfen?, fragten sie – und ließen ihren Bus nach Unterkochen aus. Übers Handy verständigten sie den Pannendienst und halfen bei der Suche nach einer Parkmöglichkeit. Schon seltsam, meinten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: