Lesen Sie weiter

15 Kilometer hohe Aschewolken

Ein Vulkan auf den Philippinen ist derzeit so gefährlich und aktiv wie seit mehr als 40 Jahren nicht.
Es regnet Asche und Steine: Auf den Philippinen könnte ein gefährlicher Vulkan hunderttausende Menschen in die Flucht treiben. Nahe der Hauptstadt Manila spuckte der Vulkan Taal am Montag Lava. Das seismologische Institut Phivolcs warnte vor einem sehr bedrohlichen Ausbruch, der noch kommen könnte, möglicherweise innerhalb von „Stunden oder
  • 121 Leser

80 % noch nicht gelesen!