Lesen Sie weiter

Prozess vertagt

Der Prozess gegen den früheren Verbands-Weltpräsidenten Lamine Diack vor der 32.Strafkammer des Pariser Gerichts wurde wegen Verfahrensfragen direkt nach der Eröffnung auf Juni vertagt. Im November 2015 war der heute 86-jährige Senegalese wegen Korruption und Geldwäsche verhaftet worden. Cheftrainer bleibt Volleyball Der deutsche Meister Berlin

37 % noch nicht gelesen!