Lesen Sie weiter

Es bleibt eng beim Schwimmverein

Schwimmen Die Gmünder Schwimmer haben seit Jahren ein Platzproblem. Sie haben sich mit der wenigen Wasserfläche arrangiert. Ob das eine Dauerlösung sein kann?

Das Wasser spritzt und patscht. Es ist warm, um die 30 Grad Temperatur. Kinder schwimmen mit ihren Schwimmbrettern auf und ab, drehen eine Runde mit dem Schnorchel.

Nein, hierbei handelt es sich ganz und gar nicht um den vergangenen Urlaub in Italien. Denn das Wasser gehört zum Hallenbad Schwäbisch Gmünd, draußen hat es ein paar Grad über null

92 % noch nicht gelesen!