HSG-Damen bleiben Erste

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn besiegt Heiningen 30:27.

Im ersten Spiel des neuen Jahres empfing die HSG Oberkochen/Königsbronn die Oberliga-Reserve des TSV Heiningen. Im Hinspiel hatte sie noch eine unnötige 24:25-Niederlage hinnehmen müssen. Seitdem hat die HSG allerdings ihr Zusammenspiel deutlich verbessert und die jungen Spielerinnen werden immer selbstbewusster. Die letzten vier Partien konnte die HSG daher für sich entscheiden und wollte diesen Lauf ungern unterbrechen. Allerdings fehlten ganze sieben Spielerinnen, sodass die HSG erstmals nicht mit einer vollen Bank antreten konnte. Zunächst sah es nicht gut aus für die HSG. Die Gäste wussten, wie bereits im Hinspiel, durch druckvolles

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel