Zum Auftakt enttäuscht

Handball, Oberliga A-Junioren der SG2H verlieren auswärts 27:29.

Zum ersten Oberligaspiel im neuen Jahr reisten die A-Junioren der SG Hofen/Hüttlingen Richtung Heilbronn, um dort die Partie gegen das Team von JH Flein-Horkheim zu bestreiten. Nach enttäuschender Leistung mussten sich die Nachwuchshandballer von der Ostalb mit 29:27 geschlagen geben.

Das Spiel hatte sehr ausgeglichenen begonnen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen, was auf SG2H-Seite vor allem an einer zu schlechten Trefferquote und einer mangelhaften Defensivleistung lag. So wurde beim Spielstand von 9:9 die Auszeit gezogen, in welcher man sich vornahm, insbesondere in der Abwehr aggressiver zu werden, um somit einfache Ballgewinne zu generieren

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: