Lesen Sie weiter

Narren rücken nach Unfall zusammen

Fastnacht Die Musikclowns sind beim „Bonbonsammeln“ für den Umzug am 26. Januar unterwegs. Wie sich die Oberkochener Narren beim ersten Termin nach dem Horror-Unfall fühlen.

Oberkochen

Frühmorgens um halb sieben trifft man sich in der Zunftscheune. Ein gutes Frühstück hat Markus Wingert vorbereitet. Stärkung für einen langen Tag mit 15 Sammelstationen in Oberkochen und Königsbronn.

Bonbonsammeln heißt um Spenden bitten, damit man viele Bonbons und Süßigkeiten beim Narrensprung unters Volk werfen kann. „Die

88 % noch nicht gelesen!