Märchen vom Werden und Vergehen

Aalen. „Vom Werden und Vergehen“ war der Titel eines besinnlichen, zum Nachdenken anregenden Märchenabends der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ im Café Samocca. Dass es trotz des ernsten Themas Anlässe zum Schmunzeln gab, liegt auch in der Wesensart des Märchens. Ute Hommel und Helga Schwarting stellten zum Beispiel irische, keltische, tibetische und griechische Märchen vor. Einfühlsam und stimmungsvoll begleiteten Monika Begenat und Ute Hommel auf der Tischharfe sowie Marion Hösch auf der Veehharfe die Märchen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: