Hitziger Kampf und Videobeweis im Kochertal

Handball, Württembergliga 32:32-Punkteteilung der SG2H-Damen nach Aufholjagd in hitziger Schlussphase.

Die Handballdamen der SG Hofen/Hüttlingen haben bewiesen, dass sie um um jeden Preis in der Württembergliga bleiben wollen. Nach einem spannenden Kampf und einer immensen Aufholjagd zeigte die Tafel am Ende ein mehr als verdientes Unentschieden mit 32:32 gegen die HSG Deizisau/Denkendorf –nach Videobeweis.

Ein unglaublich schweres, aber spannendes Spiel ereignete sich am Samstag in Hüttlingen in der Limeshalle zur Primetime gegen die HSG Deizisau/Denkendorf, die mit 19 Pluspunkten auf Rang 3 der Liga standen. Die Gegnerinnen konnten im Gegensatz zur SG Hofen/Hüttlingen ganze zehn Punkte mehr in der bisherigen Saison ergattern.

Bei der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: