An zwei Wohnorten sind vorerst 29 Bauplätze geplant

Wohnungsbau Der Ellenberger Gemeinderat fasst den Ausschreibungsbeschluss für zwei Neubaugebiete.

Ellenberg. In der Virngrundgemeinde Ellenberg sollen parallel im Hauptort und im Teilort Breitenbach zwei neue Baugebiete erschlossen werden. Der Gemeinderat hat hierzu in seiner jüngsten Sitzung die Regularien zur Ausschreibung der Erschließungsarbeiten und die jeweiligen Zeitpläne festgelegt.

Das Gremium müsse „wichtige Investitionen auf den Weg bringen“, erklärte Bürgermeister Rainer Knecht seinen Gemeinderäten. Zur beabsichtigten parallelen Erschließung zweier Baugebiete und zur Neubeschaffung eines Löschfahrzeugs für die Gemeindefeuerwehr erklärte der Schultes, dass in der Sitzung beschlossen werde, „was dieses

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: