Die Standortfrage für die Biker-Strecke ist geklärt

Gemeinderat Waldstetter Gremium favorisiert ein Gelände beim Sportplatz. Stabwechsel bei VHS-Leitung und Vorstellung der Interimslösung fürs Rathaus.

Waldstetten

Seit Jahren sucht die Gemeinde Waldstetten einen geeigneten Standort für eine Biker-Strecke mit Hügellandschaft zum Üben für den Nachwuchs. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag wurde sie fündig – und ein Knopf dran gemacht. Auf einer dreieckigen Fläche direkt am Sportplatz des TSGV soll nun die Strecke angelegt werden.

„Es ist immer ein Abwägungsprozess“, verdeutlichte nochmals Bürgermeister Michael Rembold, dass bei diesem Thema mehrere Interessen berücksichtigt werden sollten. Zum einen möchte die Radsportabteilung ein geeignetes Übungsgelände für ihren Nachwuchs. Zum anderen sollten jedoch auch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: