Arbeitssieg für den TV Unterkochen

Tischtennis, Landesklasse Unterkochen siegt beim TV Blaustein mit 9:4. Viele Partien waren hart umkämpft.

Der 9:4-Erfolg in Blaustein war ein absoluter Arbeitssieg. Insgesamt wurden 36:20 Sätze gespielt.

Einen Glanzstart legte der TVU in den Doppel-Begegnungen hin. Doppel eins, mit Diehl/Blessing, siegte gegen Friesinger/Kurfeß. Das Match ging über fünf Sätze. Das zweite Doppel, besetzt mit Single/Heidler, gewann ebenfalls in fünf Sätzen gegen Kurfeß/Focke. Deutlicher machte es das dritte Doppel. Ebbers/Sis siegten mit 3:0 gegen Donat/Nyguen.

Im ersten Einzel-Match im vorderen Paarkreuz zwischen Sascha Diehl und Roland Kurfeß ging es bis in den Entscheidungssatz. Diesen gewann der Blausteiner Spieler. Im Gegensatz dazu, konnte Raphael Blessing

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: