Lesen Sie weiter

Sauna gerät in Brand

Polizeibericht Unglücksfall in einem Hotel endet ohne Verletzte glimpflich.

Aalen-Treppach. Am Samstagnachmittag geriet die Sauna eines Hotels in der Bodenbachstraße in Brand. Wie sich herausstellte, hatte eine Reinigungskraft einen Holzbottich auf die Saunasteine gestellt und eine Angestellte die Sauna eingeschaltet, ohne den Innenraum zu kontrollieren. Der Bottich entzündete sich an den heißen Steinen. Glücklicherweise

  • 5
  • 2812 Leser

25 % noch nicht gelesen!