Lesen Sie weiter

Der „große Kleinmeister“ malt die verlorene Zeit

Kunst Ulrich Brauchle spricht im Schloss über den Maler und Dichter Karl Stirner.

Ellwangen. Karl Stirner und seine Kunst bewegt die Menschen auch im 21. Jahrhundert. Das wird deutlich beim Vortrag von Ulrich Brauchle, der im Schlossmuseum das Stirner-Zimmer kuratiert. Gleich zweimal musste Brauchle seinen Vortrag halten, weil der Andrang so groß war.

Brauchle beschäftigt sich bereits seit Jahren intensiv mit Stirners Nachlass

88 % noch nicht gelesen!