Krieg und Ilzhöfer werden Zweite bei DM

Futsal Die beiden Gehörlosen von der Ostalb verlieren mit der GSG Stuttgart erst im Finale.

Zwei Wochen nach dem siebten Platz in der Champions League haben Nicole Ilzhöfer und Sarina Krieg bei der deutschen Futsal-Meisterschaft der Gehörlosen mit der GSG Stuttgart den zweiten Platz erreicht. Im Finale mussten sie sich dem Seriensieger geschlagen geben.

Während der Liga-Fußball auf der Ostalb aktuell in der Winterpause ist, befinden sich Ilzhöfer und Krieg auf Reisen mit ihrem Futsal-Team. Ende Januar waren sie im italienischen Vigevano, wo sie bei der Champions League der Gehörlosen mit der GSG Stuttgart den siebten Platz belegten. Dabei gab es eine knappe 4:5-Niederlage im Viertelfinale gegen den GTSV Essen und anschließend

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: