Lesen Sie weiter

Reichsstadt: Was das bedeutete

Vortrag Der Historiker Jochen Merkle hält in der Villa Stützel einen Vortrag zum Thema „Teutsche Libertät“.

Aalen. Vor fast 660 Jahren wurde die Stadt Aalen von Kaiser Karl IV. zur Reichsstadt erhoben. Doch was hatte es mit diesem Status auf sich? Unter anderem dieser Frage ging der Historiker Jochen Merkle in seinem Vortrag „Teutsche Libertät – Freiheit und Partizipation im Heiligen Römischen Reich“ nach. Dr. Julia Frank hatte dazu im

89 % noch nicht gelesen!