Zoff um Zehntscheuergasse in Unterkochen

Innenentwicklung Was Gemeinderäte jetzt an dem mitten in Unterkochen geplanten Quartier mit 30 Wohneinheiten erneut in Frage stellen.

Aalen

Die Vorberatung zur Auslegung des Bebauungsplans für die Zehntscheuergasse in Unterkochen hatte sich die Stadtspitze anders vorgestellt. Schließlich hatte der Unterkochener Ortschaftsrat Ende 2019 bei zwei Enthaltungen bereits grünes Licht für das innerörtliche Bauvorhaben signalisiert.

Regelrecht verblüfft waren OB Thilo Rentschler und Baubürgermeister Wolfgang Steidle daher bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderatsausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung. Denn Ulrich Starz (CDU) sowie Alexander Asbrock und Michael Fleischer von den Grünen holten erneut zur Grundsatzdiskussion über Gebäudehöhen und Abstände zur Bestandsbebauung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: