Marco Kappel hat es bei DSDS nicht geschafft

Der 17-Jährige Musiker aus Rainau hat die Jury im Recall nicht überzeugt.

Rainau. Nach dem Sieg bei DSDS-Kids vor acht Jahren stellte sich der 17-Jährige aus Rainau wieder der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. (Hier nachlesen, warum Marco es nochmal versuchte)

Nachdem er erfolgreich die erste Runde überstanden hat und sich somit für den sogenannten "Recall" qualifizierte, hat es nun leider nicht gereicht, das erklärt die Pressestelle auf Nachfrage. In Sölden hat er die Jury um Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Petro Lombardi und Oana Nechiti nicht überzeugen können. Ausgestrahlt wurden die Sequenzen von Marco auf RTL allerdings nicht.

Die Mutlangerin Daniela Washington,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: