Sportmosaik

Molinari ist so schnell wie der OB

Alexander Haag und Bernd Müller über einen Furchtlosen und eine Fusion

Was am 18. April sein wird, das kann Beniamino Molinari ebenso schnell sagen wie kürzlich der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold den Wahltermin der Stuttgarter OB-Wahl. Im Gegensatz zum OB will Molinari aber definitiv dabeisein, wenn es in der Verbandsliga zum Derby kommt – und der Essinger Trainer mit seinem Team gegen seinen Ex-Verein FC Normannia Gmünd antritt.

Zusammen mit einem anderen Gmünder ist er weiterhin sportlich verantwortlich bei den TSV-Fußballern: Beniamino Molinari und sein Co Simon Köpf haben ihre Verträge verlängert. Vor Molinaris Engagement in Essingen kannten sich die beiden nur flüchtig, der Ex-Kapitän

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: