Ohne Pappe, aber mit Alkohol und Drogen

Heidenheim. Über den Polizeinotruf wurde am Samstagabend gegen 23.20 Uhr mitgeteilt, dass auf der A7 zwischen Niederstotzingen und Heidenheim ein Auto unterwegs sei, das in einer Baustelle mehrmals gegen die Leitplanke gefahren sei. Nach mehreren Standortmeldungen passierte der besagte Pkw die Stelle der bereits auf ihn wartenden Polizeibeamten. Nach kurzem Einschalten des Blaulichts fuhr der Pkw noch ca. 300 Meter unter Schlangenlinien weiter. Die Streife, welche sofort die Verfolgung aufgenommen hat, brachte den Ford Fiesta zum Stillstand. Bei dem 47-jährigen Fahrer konnte sofort Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: