Haugga trotzen den Sturmböen

Faschingsumzug Trotz Windgeschwindigkeiten von über 80 Stundenkilometern setzt sich der Gaudiwurm in Essingen in Gang und begeistert die Massen am Straßenrand.

Essingen

Gar nicht so einfach hatten es diesmal die Oberburg-Hexen beim Faschingsumzug der Haugga-Narra in Essingen. Denn die schrumpligen Weiblein, die sich gerne unter das Volk mischen, um den zum Teil Ahnungslosen eine Handvoll Papierschnipsel unter die Mütze oder in den Nacken zu stecken, hatten – wie alle anderen auch – heftig gegen den starken Wind zu kämpfen. Doch der Gaudi tat dies keinen Abbruch. Zwar ließ der Sturm so manche Perücke und Maske verrutschen, aber die Stimmung sowohl bei den Gästen am Wegesrand als auch bei den Mitwirkenden selbst war wieder phänomenal.

„Haugg-Narré“ und all die vielen anderen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: