Winterturnier im Voltigieren

Reiten Der PSV Schloss Kapfenburg holte beim heimischen Turnier einen Sieg und zwei zweite Plätze.

Zum sechsten Mal hat der PSV Schloss Kapfenburg in den Hülener Bürgersaal zum Holzpferde-Turnier eingeladen. In der kalten Jahreszeit benutzen die Kinder der Voltigiergruppen Holzpferde, um die sportlichen Kunst-Turnübungen zu trainieren, welche dann während des Sommers auf lebendigen Pferden fortgeführt werden.

Doppelsieg für Gastgeber

Zu diesem Turnier waren viele Mannschaften aus dem Süd-Ost-Württembergischen Raum angereist waren. Bei den Prüfungen der Gruppen siegte zweimal Zöbingen. Der PSV Kapfenburg wurde Zweiter und Hinterlengenberg Vierter. Bei den Einzelprüfungen-Anfänger holte die RSG Ostalb mit Kathrin Zappe den zweiten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: