Bahnhof Katzenstein ist fast erreicht

Tourismus Wie es mit dem neuen Strecken bei der Härtsfeld-Museumsbahn vorangeht.

Neresheim. „Grade wird in Neresheim gearbeitet. Wir bohren die Schienen und sägen sie auf die entsprechende Länge ab. Dann werden sie eingebaut“, sagt Werner Kuhn, Vorsitzender des Härtsfeld-Museumsbahn über den zügigen Werdegang der Arbeiten am neuen Streckenabschnitt. Die ist mittlerweile von der „Sägmühle“ entlang der Egau bis zum Härtsfeldsee weit fortgeschritten.

Wer öfter mit dem Auto von Neresheim nach Dischingen fährt hat den Baufortschritt leicht mitverfolgen können. Denn vom Haltepunkt Iggenhausen wechselt die Strecke in einem großen Bogen die Talseite, überquert auf einer neuen Stahlträgerbrücke

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: