Gmünder Hüpfer, Tanzteufel und der alte Heesters

Fasching Jede Menge Gaudi und gute Stimmung gab's beim Faschingsball im Begegnungszentrum Riedäcker.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zuvorderst standen Spaß und Unterhaltung beim traditionellen „Riedäcker-Fasching“ im Begegnungszentrum des Fördervereins Begegnungszentrum Riedäcker. Beste Stimmung herrschte im Saal der bis auf den letzten Platz gefüllt war. Uli Bopp führte durchs Programm und moderierte.

Dabei sorgte die „Band Nimm 2+1“ für die musikalische Unterhaltung und zwanglose Stimmung. Hubert Barth, Wolfgang Barth und Manfred Disam verzichteten komplett auf Elektronik und mischten sich mit ihre Gitarren mitten ins Publikum, um ein Stimmungslied nach dem anderen zu spielen, was bei den Gästen prima ankam.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: