Rosenmontagsparty als Mega-Magnet

Brauchtum Igginger Gesang- und Musikverein Cäcilia kann sehr zufrieden Bilanz der Fasnetssaison ziehen.

Iggingen. Bunt und multikulti geriet der motto-lose Rosenmontagsball des Gesang- und Musikvereins Cäcilia. Die Party begann um 19.58 Uhr mit einer ausverkauften Halle und mit der RoMo-Warm-Up-Party unter der Regie von DJ Passi. Mit dieser Warm-Up-Runde ist es der „Cäcilia“ gelungen, die Gäste früher in die Gemeindehalle zu locken. Die Stimmung war von Anfang an sehr ausgelassen – alle Gäste hatten Lust, mit der „Cäcilia“ zu feiern.

Punkt 21.15 Uhr startete No exit mit ihrem absolut stimmungsvollen Partyprogramm. Es wurde ausgiebig bis in den frühen Morgen gefeiert, und am Ende waren alle zufrieden und hatten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: