Ein Osterbrunnen für Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Im Rahmen des Degenfelder Dorfjubiläums gestalten die Landfrauen Degenfeld dieses Jahr einen Osterbrunnen auf dem Dorfplatz. Weil dies ein komplexes Projekt ist, gibt es in den nächsten Wochen einige Veranstaltungen zur Vorbereitung: Am Freitag, 28. Februar, treffen sich Interessierte um 17 Uhr im Bezirksamt und gestalten unter Anleitung von Anja Krüger die Eier für den Osterbrunnen mit einer einfachen Handschuh-Tupftechnik, die jeder beherrscht, vom Kindergarten- bis ins hohe Alter. Da mit Acrylfarben gearbeitet wird, sollten die „Maler“ möglichst alte Kleidung tragen, die schmutzig werden kann.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: