Seit jungen Jahren für ein gutes Miteinander aktiv

Ismail Demirtas stammt aus Mersin am Mittelmeer. Mit dem Auto ist Mersin rund 250 Kilometer von Aalens Partnerstadt Antakya entfernt.

1963 bereits gründet Demirtas den türkischen Arbeiterverein in Aalen mit dem Ziel, seinen Landsleuten Hilfestellung fürs Leben in Deutschland zu geben.

Als 27-Jähriger, im Jahr 1965, bekommt Demirtas eine Stelle als Sozialbetreuer für türkische Arbeitnehmer und Familien beim Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt in Bonn. „Zuerst musste ich das Arbeits-und Sozialgesetz der BRD lernen“, sagt er. Zurück in Aalen organisiert er Nachhilfe für türkische Schülerinnen und Schüler, mitbegründet den

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: