Beide Trainer erwarten ein enges Spiel

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Samstag den TSV Essingen. Anpfiff: 15 Uhr.

Das große Derby in der Verbandsliga steht vor der Tür. Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Samstag um 15 Uhr im heimischen VR-Sportpark den TSV Essingen.

TSG-Trainer Benjamin Bilger warnt dabei vor den Essinger Standardsituationen. Beniamino Molinari sieht in der TSG enormes Potenzial und betrachtet den Gegner als einen nicht gewöhnlichen Aufsteiger. Beide Trainer haben also eine Menge Respekt voreinander. Die Generalprobe vor dem Derby ist beiden Mannschaften geglückt. Sowohl die TSG Hofherrnweiler, als auch der TSV Essingen sind erfolgreich in die restliche Rückrunde gestartet. Die TSG gewann mit 5:2 beim VfB Neckarrems. Die Essinger machten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: