Vom Gasthaus „Sankt Josef“ und von „Gypsweiler“

Stadtbild Die ehemalige Druckerei Raible in der Schönenbergstraße wurde abgerissen. Der Heimatforscher Konrad Kugelart hat die Geschichte des Gebäudes recherchiert.

Ellwangen

Die Häuser am Fuße des Schönenbergs erinnern an den Bau der Schönenbergkirche und hießen ursprünglich „Gypsweiler“. Sie entstanden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als „Ips- Gypsweiler“ an der späteren Schönenbergstraße.

Zwei Mühlen sind dort zur Herstellung von Gips erbaut worden: Die eine wurde „Silber-“ oder „Goldhaus“ bezeichnet. In dieses Gebäude wurde Anfang des 18. Jahrhunderts ein Laboratorium eingerichtet, wo die Schwarzjurapyrite oder Schwefelkiese der nahen Silberklinge auf ihren angeblichen Gold oder Silbergehalt untersucht wurden. Das war natürlich vergebens,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: