Louis Fürst ist Schützenkönig

Schießen Meisterfeier beim Schützenverein Buch. 13 Schützen hatten sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Der SV Buch ehrte Schützenkönige und Pokalsieger. Vorstand Stefan Hutter und Schießleiter Michael Köppel konnten dabei auf ein weitgehend erfolgreiches Sportjahr zurückblicken.

Die erste Luftgewehrmannschaft musste sich zwar aus der 1. Bundesliga verabschieden und in die 2. Liga absteigen. Dafür konnten die zweite, die dritte, die fünfte und die sechste Mannschaft in ihren jeweiligen Ligen den Meistertitel erringen.

13 Schützen hatten sich für die Deutschen Meisterschaften in Garching-Hochbrück qualifiziert. Dies waren zwei Schülermannschaften mit Pia Drmola, Hannah Rulffes, Amelie Hornung, Marius Petter, Armin Stummvoll und Paul Stöckle.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: