Ein neuer Mobilfunkstandort

Sendemast Gemeinderat beschließt mehrheitlich als Areal den Standort Bauhof bzw. Feuerwehrhaus. Kindergarten soll abgeschirmt werden.

Lauchheim

Sie haben es sich nicht leicht gemacht. Allein der Suchkreis war letztlich zu klein, als dass eine andere Alternative in Frage käme. Ein möglicher Standort für einen neuen Antennenträger der Deutsche Telekom steht demnach fest.

„Es kommt nur das Feuerwehrhaus oder der Bauhof in Betracht“, wie Lauchheims Bürgermeisterin Andrea Schnele in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats vorneweg schickte. Auch wenn in unmittelbarer Nachbarschaft der katholische Kindergarten liegt. „Wir finden kein weiteres Gebäude innerhalb des Suchkreises, das im städtischen Besitz ist.“

Die Deutsche Telekom will die Mobilfunkversorgung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: