TVU hat gegen Staig nichts zu melden

Tischtennis Landesklasse Unterkochen I verliert das Heimspiel gegen Spitzenreiter SC Staig III mit 3:9.

Der TV Unterkochen verlor sein Heimspiel gegen den Tabellenführer SC Staig III mit 3:9. Damit die makellose Bilanz der Gäste weiterhin bestand hält, kam wohl die beste Aufstellung die Staig zu bieten hatte.

In den Doppeln zeigten sich die TVU-ler stark. Doppel 1 mit Diehl/Blessing entschieden nach drei Sätzen ihre Partie gegen Schneider/Angerer für sich. Das Doppel 2 (Single/Heidler) verlor sein Match mit 1:3 gegen Harler/Kaiser. Ebbers/Schmid holten mit ihrem 3:0-Sieg gegen Schneider/Schwanbeck die 2:1-Führung für den TVU.

In den Einzelbegegnungen im vorderen Paarkreuz gab es nur einen Sieg für die Gastgeber; der aber mit Ausrufezeichen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: