Harzfrei zum Auswärtsspiel

Das viertletzte Spiel der ersten Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen mit der Gmünderin Angelika Titze findet am Sonntag um 17 Uhr in Lehr statt. Die alt bekannte harzfreie Halle bereitet den SG2H-Mädels zwar etwas Kopfschmerzen, jedoch hat man in den letzten Spielen dort erfolgreich den Platz verlassen können. Der SC Lehr ist aktuell auf dem elften Tabellenplatz der Württembergliga-Süd und mit sechs Pluspunkten eine Mannschaft, gegen die die Chance, sich zwei Punkte zu ergattern, absolut im Bereich des Möglichen ist. Jedenfalls fährt man mit höchster Konzentration nach Ulm, um dort das Beste aus der Situation raus zu holen.

Den Erfolg

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: