Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf SchwäPo.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

2026 nur noch 2500 Mitarbeiter

Stellenabbau Bosch AS legt Details der Einsparpläne vor. Der Standort soll bis 2026 auf gut die Hälfte der Mitarbeiter schrumpfen. Gewerkschaften und Betriebsrat kritisieren das Papier scharf.

Schwäbisch Gmünd

Es kommt knüppeldick für den Wirtschaftsstandort. Wie der Bosch-Konzern mitteilt, soll die Zahl der Mitarbeiter am Standort Schwäbisch Gmünd bis zum Jahr 2026 auf 2500 sinken. „Wir wollen unsere Wettbewerbsfähigkeit wiederherstellen und eine nachhaltige Perspektive für den Standort schaffen“, sagt Christian Sobottka,

  • 937 Leser