Das neue Gartenjahr ist da

Pflanzen setzen, Rasen mähen, elektrische Installationen prüfen: So wird das Grundstück fit für den Sommer. Auch Gartenbaubetriebe und Landschaftsgärtner helfen gerne.

Die Natur erwacht mit aller Schönheit aus dem Winterschlaf. Wie schön, dass auch die Tage wieder länger werden und uns die Sonne bereits beim Aufstehen mit ihren hellen Strahlen begrüßt. Nach einem regnerischen, meist grauen Winter tut das einfach gut. All das zeigt: Die warme Jahreszeit und mit ihr die Gartenzeit rücken immer näher.

Frost ist auch jetzt noch möglich

Vor allem der Rasen, die Beete, Sträucher und Gehölze wünschen sich schon vor dem ersten Austrieb etwas Zuwendung. „Für einige Aufgaben ist es im März und April in der Regel noch zu früh, denn während dieser Wochen kann es durchaus noch zu Nachtfrost kommen“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: