Polizeibericht

Gefährliches Überholmanöver

Aalen-Ebnat. Eine Ford-Fahrerin befuhr die Landesstraße 1084 in Richtung Unterkochen. Kurz nachdem sie zum Überholen eines vor ihr fahrenden Fahrzeugs ansetzte, musste ein entgegenkommender Opel-Fahrer eine Gefahrenbremsung einleiten, um einen Frontalunfall zu verhindern. Eine hinter dem Opel fahrende VW-Fahrerin bemerkte die Gefahrenbremsung des Opels zu spät und fuhr auf diesen auf. Der 26-jährige Fahrer im Opel und sein Mitfahrer wurden durch die Wucht des Aufpralles leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Auf der Ebnater Steige kam es bei der Unfallaufnahme zu leichten Behinderungen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: