Baustelle anstatt Fitnessstudio

Fußball, Verbandsliga Niklas Weißenberger vom TSV Essingen hält sich mit individuellem Lauftraining und Kräftigung fit.

Im Interview berichtet Essingens Mittelfeldspieler Niklas Weißenberger von seinem Alltag in Zeiten des Coronavirus. Wie geht es Ihnen derzeit? Weißenberger: Bei mir ist alles soweit gut. Weder ich noch jemand in meiner Familie ist vom Coronavirus betroffen. Wie erleben Sie derzeit die Situation rund um das Coronavirus? Es ist ziemlich verrückt. So etwas hat noch keiner von uns erlebt. Derzeit liest man so viele verschiedene Dinge. Aus diesem Grund distanziere ich mich aktuell etwas von den Medien. Ich schaue mir einmal am Tag die Tagesschau an. Man versucht einfach, so gut es geht damit klarzukommen und den Alltag einigermaßen gut zu gestalten.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: