Wie Theaterbesucher Künstlern in der Krise helfen

Bühnen Theaterring-Abonnenten verzichten auf Rückerstattung. Das Geld fließt an Kulturschaffende.

Aalen. Abonnenten des Theaterrings Aalen zeigen sich solidarisch mit Künstlerinnen und Künstlern, die besonders von der Corona-Krise betroffen sind. Aalener Abonnenten verzichten auf die Rückzahlung der anteiligen Gebühr: Dieses Geld kommt den Theatern und Kulturschaffenden direkt zugute, informiert die Stadt Aalen in einer Pressemitteilung.

Mit dem Veranstaltungsverbot sind auch den gebuchten Gastbühnen mit einem Schlag die Einnahmen weggebrochen. Absagen musste der Theaterring Aalen die letzten beiden Theaterabende der Saison 2019/20: Die Komödie „Das Schmuckstück“, aufgeführt von der Badischen Landesbühne Bruchsal und

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: