Dewanger Bürger auch in der Krise weiter vollversorgt

Lebensbedarf Ab Ende März ist Dewangen ohne selbstständigen Metzger. Wie der WellandMarkt danach diese Versorgungslücke schließt.

Aalen-Dewangen

Der WellandMarkt ist mit dem Anspruch angetreten, die Dewanger Ortsmitte neu zu beleben und die Bevölkerung mit Waren des täglichen Bedarfs zu versorgen.

Neuer Partner ist die Metzgerei Mäurer

Ein Garant für schmackhafte Wurstwaren in Dewangen war bisher die Metzgerei Kohl. Auf kurzem Weg belieferte sie zuverlässig die Wursttheke des WellandMarktes und sorgte für Gegrilltes bei festlichen Anlässen. Dafür dankt das Wellandteam der Familie Kohl, die ihr Geschäft Ende März schließt. Damit ist Dewangen ohne Metzger. Deshalb wird der WellandMarkt diese Versorgungslücke schließen und sein diesbezügliches Angebot deutlich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel