Das DRK Ellwangen sammelt die gesamte Woche Blutspenden

Ellwangen. Sehr gute Resonanz findet die einwöchige Blutspendeaktion des DRK Ellwangen, obwohl sie kurzfristig organisiert wurde. Das berichtet die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, Petra Apelt, die seit Mittwoch per E-Mail und WhatsApp potenzielle Spender anschreibt.

Bis Freitag werden in der Stadthalle noch Blutspenden abgenommen. Wer teilnehmen will, muss sich vorher anmelden und eine Uhrzeit vereinbaren. Auf diesem Weg und durch große Abstände in der Halle vermeidet das DRK, dass sich Menschen zu nahe kommen und minimiert so das Übertragungsrisiko für den Coronavirus.

Vorteil für die Blutspender: Es gibt keine Wartezeiten, schon nach

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: